Zahnpflege bei Uns wird groß geschrieben !

AUSGEZEichnete Zahnpflege für die Kleinsten

2023 wurden alle Glückskinder Einrichtungen von der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen ausgezeichnet. Bereits ab dem Krippenalter werden die Glückskindern sanft an das Thema Mundhygiene und Zahngesundheit herangeführt.  

 

In Anerkennung des Engagements zur Förderung der Mundgesundheit, nach den Grundsätzen des hessischen Bildungs-und Erziehungsplanes für Kinder von 0-10 Jahren (BEP) und dem hessischen Konzept der Gruppenprophylaxe 5 Sterne für gesunde Zähne, haben alle Glückskinder Einrichtungen, vom hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI), der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH) und dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege für Frankfurt am Main und den Main-Taunus-Kreis, das Prädikatssiegel "Rundum mundgesund: Wir sind dabei!" verliehen bekommen.

 



 

Gemäß der im Konzept der Kindertageseinrichtung verankerten Grundsätze:

  • trinken alle Kinder ausschließlich Wasser oder ungesüßten Tee aus dem Glas
  • frühstücken alle Kinder täglich gemäß dem Zuckerfreien Vormittag
  • üben alle Kinder täglich das Zähneputzen nach der Kaiplus Systematik
  • informieren wir die Eltern im Elterngespräch, wie sie die Zähne ihrer Kinder nach dem Abendessen sauber putzen müssen, bis sie alt genug sind es selbstständig zu tun
  • sind die pädagogischen Mitarbeiter durch die LAGH-Fortbildungen im 5 Sterne-Konzept geschult
  • kooperieren die pädagogischen Fachkräfte vorbildlich mit dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege und dem Patenteam